1988 geboren in Meerbusch

 

2009 - 2016 Studium der freien Kunst an der Akademie der bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Volker Lehnert und Prof. Alexander Roob

 

2014 Gastsemester an der Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem bei Prof. Joshua Borkovsky und Prof. Drora Domini

 

seit 2016  Meisterschülerstudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Ingo Meller

 

lebt und arbeitet in Leipzig

 

 

Auszeichnungen

2011 Preis der Freunde der Akademie

 

2012 Akademiepreis

         Walter-Stöhrer-Preis für Graphik (Anerkennung)

 

2013 Baden-Württemberg-Stipendium

 

2014 Günter-Drebusch-Preis 

 

2015 Gopea Förderung, Nordhorn

 

2016 Shortlist Strabag Artaward, Wien

         Kunstpreis des Kunstvereins Radolfzell (1. Platz)

 

2017 Kurzzeitstipendium des Landes Sachsen

 

 

Nominierungen

2012 Studienstiftung des deutschen Volkes

2013 Märkisches Stipendium Iserlohn

 

 

Ausstellungen

2010 - 2015 jährliche Sommerausstellung der AbK Stuttgart

 

2011

"Show me yours, I show you mine", Wilhelmspalais Stuttgart (Katalog)

"Jetzt, jetzt", Kunstverein Reutlingen (Katalog)

 

2012

"Junge Kunst", Ellwanger & Geiger, Stuttgart

"Walter-Stöhrer-Preis für Gaphik", Galerie Klaus Gerrit Friese, Stuttgart

 

2013

"No place to hide - Ort, Kontrolle, Produktion" kuratiert von Felix Ensslin, Agentur für Arbeit, Stuttgart (Katalog)

"Mikrotexturen", Galerie Ursula Walbröl, Düsseldorf

"Märkisches Stipendium für bildende Kunst 2013", Städtische Galerie Iserlohn

"Erste Wahl", kuratiert von Gerd Wiedmeyer, Galerie Franke, Stuttgart

 

2014

"#1", Staatliche Akademie der bildenden Künste Stuttgart

"Holy land - please see file attached", Bezalel Academy of Arts and Design, Jerusalem

"Günter-Drebusch-Preis 2014", Märkisches Museum Witten

"Stand jetzt", Hildegard und Fritz Ruoff Stiftung, Nürtingen (Katalog)

 

2105

"Freyung", Königsfeldergasse 510, Landshut

"Übermorgenkünstler", Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

"Wahlverwandtschaften", Lehmbruck Museum Duisburg (Katalog)

 

2016

"Start55", Galerie Hase29, Osnabrück

"7. Biennale der Zeichnung - Zeichen setzen", Kunstverein Eislingen (Katalog)

"Diplomausstellung", Kunstbezirk Stuttgart

"FOKUS Junge Kunst 2.0", Villa Bosch, Radolfzell

"Differenzierbare Mannigfaltigkeiten", Württembergischer Kunstverein Stuttgart

 

2017

"Gopea", Villa de Bank, Enschede (NL)

"Rundgang der Hochschule für Grafik und Buchkunst", HGB Leipzig

 

 

Sammlungen

Gopea Nordhorn 

Sammlung Birgit und Harald Wennemar